Liebe Regenbogenfamilien,

ein neues Kindergarten- und Krippenjahr hat begonnen. Ein Elternbeirat mit neuen und alten Gesichtern hat sich zusammengefunden und in der ersten öffentlichen Sitzung gemeinsame Ziele gesetzt.

Unser sichtbar größtes Ziel ist ein neues Klettergerüst, denn das jetzige, welches aus SIcherheitsgründen vorerst abgesperrt werden musste, ist schon sehr in die Jahre gekommen und müsste ordentlich saniert werden.
Gemeinsam mit dem Träger wollen wir diese Aufgabe angreifen und haben uns das Ziel gesetzt, -in diesem Kita-Jahr 5.000 € zu erwirtschaften-, um für ALLE Kinder der Kita Regenbogen ein neues Klettergerüst kaufen zu können.
Der Träger ist bereit mindestens die gleiche Summe zur Verfügung zu stellen.
5.000 € ist ein Batzen Geld und die Aufgabe ist groß! 11 Leute können das nicht alleine schaffen, deshalb brauchen wir jede/n EINZELNE/N von Ihnen, die/der uns unterstützt und hilft.

Sie können uns aktuell ganz praktisch bei den Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt am 13.12. helfen. Helferlisten werden bald ausgehangen und JEDE EINZELNE Stunde, die Sie Zeit haben, bringt uns UNSEREM Klettergerüst näher. Dies gilt auch für die Standdienste beim Weihnachtsmarkt.
Jeder Glühwein bzw. Kinderpunsch, den Sie gemütlich beim Martins Umzug trinken, jedes Geschenk, das Sie am Weihnachtsmarkt an der Losbude kaufen, geht in unsere Klettergerüstkasse ein. Ebenso der Gewinn vom Night-Basar, der im Februar 2016 stattfinden wird.

Wir würden uns riesig freuen, wenn wir bis zum Frühjahr diese Mammutaufgabe geschafft haben!

Ein weiteres Ziel ist es, jedem Kin aus dem Kindergarten einen Ausflug im Frühsommer mit seiner Gruppe „zu spendieren“. D.h., die Kosten für den Ausflug trägt zur Entlastung der Eltern der Elternbeirat und alle Kinder können an diesem tollen Erlebnis teilnehmen. Ein Ausflug für die Krippenkinder gestaltet sich nicht ganz so leicht, aber auch den Kleinsten unserer Kita möchten wir ein besonderes Erlebnisbereiten. Ob es ein Ausflug oder z.B. ein Picknick wird, entscheidet in erster Linie das Team der Krippengruppen.

Wir sind motiviert und freuen uns mit IHNEN gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, von dem UNSERE Kinder auch tatsächlich etwas haben.

GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER!

Ihr Elternbeirat